News

2. Wettkampftag Rheinlandliga Luftpistole

Am vergangenen Sonntag ging es für unsere 1. Luftpistolenmannschaft am 2. Wettkampftag der Rheinlandliga Luftpistole nach Niedererbach. Hier standen für unsere Mannschaft die Begegnungen gegen unsere Mitstreiter aus Pier und Niedererbach auf dem Programm.

In beide Wettkämpfe gingen wir, aufgrund der Setzliste nach dem 1. Wettkampftag, in folgender Aufstellung:

Position 1: Justin Höfer
Position 2: Winfried Kram
Position 3: Rainer Höfer
Position 4: Tom Alzer
Position 5: Joshua Arndt

Im ersten Wettkampf gegen Pier konnte Tom trotz einer Fahrkarte, welche waffenbedingt war, noch sein Duell gewinnen. Dies sollte jedoch der einzigste Einzelpunkt für unsere Mannschaft in dieser Begegnung werden. Justin verlor sein Duell auf den letzten 3 Schuss, in welchen er sich leider 6 Miese leistete. Somit musste er seinem ehemaligen Kaderkollegen den Einzelpunkt für Pier überlassen. Während Rainer noch sein Duell relativ knapp mit nur 3 Ringen Abstand verlor, standen Winfried und Joshua doch auf verloren Posten gegenüber ihren Konkurrenzen aus Pier. Somit verloren wir leider den ersten Wettkampf des Tages.

Nach einer langen Pause, welche sich durch Probleme mit der Anlage in der Begegnung zwischen unseren beiden Durchgängen noch verlängerte, gingen wir dann am Ende des Wettkampftages noch in den Durchgang gegen die Gastgeber aus Niedererbach. Hier konnten wir an den Positionen 1 und 5 leider keine Einzelpunkte zu unseren Gunsten verzeichnen. Beide Schützen, sowohl Justin, wie auch Joshua, waren mit ihren Ergebnissen nicht zufrieden. Zum Glück konnten jedoch Winfried und Rainer an den Positionen 2 und 3 ihre Duelle mit 4 bzw. 5 Ringen Vorsprung gewinnen, wodurch es 2:2 stand. Nun kam es noch auf das Duell von Tom an. In diesen schwankte die Hochrechnung bezüglich des Duellsieges in der letzten Serie mehrmals zu beiden Seiten. Zwischenzeitlich stand sogar ein Stechen um den Sieg im Raum, bis Tom das Duell mit einem Ring Vorsprung auf unsere Seite ziehen konnte. Somit konnten wir den Durchgang mit 3: 2 gewinnen.

Die Bilanz des Wettkampftages in Niedererbach fällt somit ausgeglichen für unsere Mannschaft aus. Dies spiegelt sich auch in der aktuellen Tabelle, in welcher wir mit einer ausgeglichenen Bilanz von 4:4 Mannschaftspunkten auf den 4. Platz rangieren, wider. Abschließen gratulieren wir unsere Mannschaft zu diesen Erfolgen.