News

Jahreshauptversammlung 2017

Veröffentlicht

Am Samstag 28.1.17 fand im Schützenhaus unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

 

Vorsitzender Axel Oppermann begrüßte die anwesenden Mitglieder und verlas die 10 neuen Mitglieder welche einstimmig in den Verein aufgenommen wurden. Er berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und über die vielen Baumaßnahmen im Schützenhaus wie z. B. ind der Küche, dem Heizungskeller, dem LG-Raum und dem Lagerraum.

 

Ulrich Frankhäuser verlas das Protokoll der letzten JHV und Kassierer Rainer Höfer berichtete über die Kassenlage im Jahr 2016.

 

Es folgte der umfangreiche Bericht des Schießleiters Joshua Arndt. Er konnte unter anderem über erste Plätze in der Landesliga mit der Luft- und Sportpistole berichten, sowie über viele Erfolge bei Kreis- Bezirks- und Landesmeisterschaften.

Kassenprüfer Dieter Gerhard berichtete das bei der Kassenprüfung alles in Ordnung war und stellte einen Antrag auf Entlastung des Vorstands welcher einstimmig angenommen wurde. Unter Punkt verschiedenes ging es noch um die Vermietung des Schützenhauses an Vereinsmitglieder und um die Preisgestaltung im Schützenhaus und um die Beschaffung der Elektronischen Anlage fürs Luftdruckschießen. Nachdem Axel Oppermann die Versammlung um 18.15 Uhr beendet hatte ehrte Schießleiter Joshua Arndt noch die Vereinsmeister des Sportjahres 2017.

 

Im Februar werden wir 2 neue elektronische Anlagen für das Luftdruckschießen mit Gewehr und Pistole installieren. Wir laden alles interessierten Schützen ein diese Anlagen zu testen und hoffen dadurch auch neue Mitglieder zu gewinnen ( Jugendliche zahlen bei uns übrigens kein Schießgeld).